Jugendlich
mitreißender
Chorklang

Leidenschaftliches Singen gepaart mit besonderem Leistungsvermögen, jugendlicher Esprit kombiniert mit besonderem Sinn für Perfektion. Die Begeisterungsfähigkeit junger Sängerinnen und Sänger für klassische Musik verbunden mit annähernd professioneller Chorarbeit. Das ist der Jugendkonzertchor.

Sie sind das Spitzenensemble des Jugendbereichs in der Chorakademie Dortmund – Europas größter Singschule. 55 besonders begabte junge Sänger ab 13 Jahren – allesamt seit dem 6. Lebensjahr im Gesang unterrichtet und den Knaben-, Mädchen und Kinderchören der Chorakademie entwachsen. Sie setzen in der Chorarbeit durch ihre außergewöhnliche Klangkultur und Homogenität der Stimmen höchste Maßstäbe und sind als Botschafter für klassische Musik in ganz Deutschland zu hören.

album-art
Eine klangprächtige Reise durch Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark mit Werken von Gjeilo, Åhlén, Jansson u.a.

Kommende Veranstaltungen

Aktuelles

Marino Paho gewinnt Beethoven-Wettbewerb 2023

Marino Paho aus der Gesangsklasse von Jens Hamann hat mit seinem Partner im Lied-Duo, dem 17jährigen Pianisten Simon Pütter aus Hagen aus der Klavierklasse von Sigrid Althoff, die Ensemblekategorie des renommierten Beethoven-Wettbewerbs 2023 gewonnen.

Weiterlesen »
„Vom ersten Akkord an herrschte Homogenität und Ausgewogenheit
zwischen den Stimmen. Die Intonation war durch die Bank makellos.“ "

Süddeutsche Zeitung
„Intonation, Deklamation und Phrasierung waren schlicht perfekt, zeugten neben durchweg soliden stimmlichen Fertigkeiten von tiefem musikalischen Verständnis der Werke.““

Rottenburger Post
Der Jugendkonzertchor begeisterte und rührte zugleich mit seiner großen Intonationssicherheit und ausdrucksstarken, nie angestrengt wirkenden Dynamik die Zuhörer“

Hessische Niedersächsische Allgemeine
Und der Chor hat tatsächlich einen Luxusklang. Ausgezeichnet geschulte Solisten hat dieser Chor und einen perfekten, homogenen Gesamtklang.

Ruhrnachrichten
Previous slide
Next slide