Jugendlich mitreißender Chorklang

Leidenschaftliches Singen gepaart mit besonderem Leistungsvermögen, jugendlicher Esprit kombiniert mit besonderem Sinn für Perfektion. Die Begeisterungsfähigkeit junger Sängerinnen und Sänger für klassische Musik verbunden mit annähernd professioneller Chorarbeit. Das ist der Jugendkonzertchor.

Sie sind das Spitzenensemble des Jugendbereichs in der Chorakademie Dortmund – Europas größter Singschule. 70 besonders begabte junge Sänger im Alter von 13 bis 19 Jahren – allesamt seit dem 6. Lebensjahr im Gesang unterrichtet und den Knaben-, Mädchen und Kinderchören der Chorakademie entwachsen. Sie setzen in der Chorarbeit durch ihre außergewöhnliche Klangkultur und Homogenität der Stimmen höchste Maßstäbe und sind als Botschafter für klassische Musik in jährlich etwa 50 Konzerten in ganz Deutschland zu hören.

+++ NEWS +++

 

Jugendkonzertchor gewinnt Bärenreiter Chorwettbewerb

 

Beim internationalen Mårten Jansson Chorwettbewerb 2018 des Bärenreiter-Verlags wurde der Jugendkonzertchor von einer 10köpfigen internationalen Jury mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Der schwedische Komponist Mårten Jansson wird für den Jugendkonzertchor als Preisträger ein Chorwerk komponieren, das speziell auf den Chor zugeschnitten und von ihm uraufgeführt werden wird.

Weitere Informationen hier.

** Weihnachtsoratorium 2018 **

Die Aufführungen von Bachs Weihnachtsoratorium zusammen mit den Bochumer Symphonikern sind inzwischen zu einer beliebten Tradition für Dortmund geworden. Mit einem Konzert im Konzerthaus Dortmund und zwei Aufführungen im Anneliese Brost Musikforum Ruhr erwarten die jungen Sängerinnen und Sänger und das Profiorchester aus der Nachbarmetropole unter Leitung von Felix Heitmann auch dieses Jahr wieder ausverkaufte Säle. Am 19., 20. und 21. Dezember bringen sie die Kantaten 1,2,5 und 6 der wohl bedeutendsten Vertonung der Weihnachtsgeschichte zur Aufführung und werden dabei erneut hochkarätige Solisten zu Gast haben: Neben der Sopranistin Hanna Zumsande und der Altistin Nicole Pieper wird als Evangelist Tobias Hunger und Bass Jens Hamann mit den Jugendlichen auf der Bühne stehen.

19. Dezember 2018 – 20.00 Uhr
Konzerthaus Dortmund
 – Hier Karten kaufen –

20. Dezember 2018 – 20.00 Uhr
Anneliese Brost Musikforum Ruhr
– Hier Karten kaufen –

21. Dezember 2018 – 20.00 Uhr
Anneliese Brost Musikforum Ruhr
– Hier Karten kaufen –

JKC gewinnt Deutschen Chorwettbewerb

Beim 10. Deutschen Chorwettbewerb 2018 hat der Jugendkonzertchor in der Kategorie „Gemischte Jugendchöre“ das Prädikat mit hervorragendem Erfolg teilgenommen erreicht und den 1. Preis gewonnen. Die Jury bewertete den Auftritt mit dem großartigen Ergebnis von 23,4 von 25 Punkten und lobte die ausgezeichnete Intonation, die Homogenität der Stimmen und den reifen Chorklang. Darüber hinaus wurde der hohe Schwierigkeitsgrad des Programms anerkennend gewürdigt.

Weitere Informationen hier.

 

+++ NEWS +++

„Ein ausgesprochen sympathischer und den Zuhörer berührender Chor mit jugendlich- frischem Sound sowie hoher Motivation (die man auch hört!)."

Prof. Klaus-Jürgen Etzold, Hannover

"Das Singen im Chor ist ein toller Weg, den Alltag für einen Moment hinter sich zu lassen und vor allem auf der Bühne vergisst man alles um sich herum.“

Inga Kampmann, Alt

„It was a huge pleasure for me to work with the Jugendkonzertchor in our production of 'Prosperos Insel'. They are an incredible group of young people - talented, motivated, and disciplined - and they sing like nobody‘s business!“

Bridget Breiner, Ballettchefin des Musiktheaters im Revier