Jugend musiziert 2014

Jugend musiziert 2014

In der Wettbewerbswertung „Gesang Solo“ im Frühjahr 2014 qualifizierte sich der 13jährige Niklas Wagner aus der Gesangsklasse von Jens Hamann als einziger Bass seiner Alterskategorie für die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Braunschweig. In der hochkarätig besetzten Jury mit Prof. Henner Leyhe, Stephan Schuh, Prof. Margret Trappe-Wiel, Prof. Christiane Hossfeld und Christine Braun bekam er für seinen einfühlsamen Vortrag der Werke von Heinrich Schütz, Gabriel Fauré und Wolfgang Amadeus Mozart einen 2. Preis mit 22 von 25 Punkten zuerkannt.