Jugend musiziert 2019

Jugend musiziert 2019

Für den Bundeswettbewerb 2019 hatten sich 13 Mitglieder des Jugendkonzertchores aus den Klassen von Heike Susanne Daum und Jens Hamann qualifiziert. In den Kategorien "Vokal-Ensemble a cappella" und "2 Singstimmen mit Klavier“ sowie „Alte Musik“ erzielten sie unter anderem acht erste Preise, einen zweiten Preis und einen Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben.

Bärenreiter Chorwettbewerb 2018

Bärenreiter Chorwettbewerb 2018

Beim internationalen Mårten Jansson Chorwettbewerb 2018 des Bärenreiter-Verlags wurde der Jugendkonzertchor von einer 10köpfigen internationalen Jury mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Mårten Jansson wird für den Jugendkonzertchor als Preisträger ein Chorwerk komponieren, das speziell auf den Chor zugeschnitten und von ihm uraufgeführt werden wird.

Deutscher Chorwettbewerb 2018

Deutscher Chorwettbewerb 2018

Beim 10. Deutschen Chorwettbewerb 2018 in Freiburg erhielt der Jugendkonzertchor den ersten Preis in der Kategorie „gemischte Jugendchöre“ und bekam mit 23,4 von 25 Punkten das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“ zuerkannt.
Mit seinem Durchschnittsalter von 15,2 Jahren lag das Ensemble weit unter dem gestatteten Höchstdurchschnitt von 17 Jahren.

Jugend musiziert 2018

Jugend musiziert 2018

Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" im Mai 2018 in Lübeck nahmen vier Mitglieder des Jugendkonzertchores aus den Gesangsklassen von Jens Hamann und Heike Susanne Daum teil. Sie wurden mit ersten, zweiten und dritten Preisen in den Kategorien „Duo Kunstlied“ und „Besondere Besetzung“ prämiert. Darüber hinaus wurde zwei Sängern der Sonderpreis der Walter-und-Charlotte-Hamel-Stiftung verliehen.