Lade Veranstaltungen

#sidebyside – 1. Deutsches Mädchenchorfestival

Preisgekrönte Mädchenchöre im Konzerthaus Dortmund

Jugendmädchenchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund (Leitung: Kelley Marie Sundin)
Berliner Mädchenchor (Leitung: Sabine Wüsthoff), Mädchenchor am Kölner Dom (Leitung: Oliver Sperling)
Sängerinnen des Jugendkonzertchores; Heike Susanne Daum, Moderation

Girl Power und die ganze stimmliche Strahlkraft von 200 jungen Sängerinnen aus ganz Deutschland erwartet die Besucher des Konzerthaus Dortmund am 08. März 2019. Mit dem 1. Deutschen Mädchenchorfestival der Chorakademie Dortmund feiern Mädchenchöre aus Dortmund, Köln und Berlin den internationalen Frauentag 2019 auf ganz besondere Weise. Gastgeber und Initiator des Events ist der preisgekrönte Jugendmädchenchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund unter der Leitung von Kelley Marie Sundin, der Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2018 in Freiburg ist.

Gemeinsam vereint zu einer hörbaren Stimme lässt sich in der Welt mehr bewegen und erreichen als allein. Dieser Gedanke trägt durch das gesamte Festival, welches seinen Höhepunkt am Freitagabend in einem großen Gemeinschaftskonzert findet. Dazu hat sich der Jugendmädchenchor der Chorakademie Dortmund Verstärkung eingeladen und renommierte Mädchenchöre aus der ganzen Republik reisen nach Dortmund. Mit ihnen auf der Bühne steht der Mädchenchor am Kölner Dom unter der Leitung von Oliver Sperling, der Berliner Mädchenchor unter der Leitung von Sabine Wüsthoff, sowie die Sängerinnen des Jugendkonzertchores der Chorakademie Dortmund. Ein stimmgewaltiges und einzigartiges Konzerterlebnis!

Details

8. März, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Konzerthaus Brückstraße 21,
Dortmund
www.konzerthaus-dortmund.de

Veranstalter

Chorakademie am Konzerthaus Dortmund e.V. www.chorakademie.de

Tickets

ab 12 €